Heilung von Lymphdrüsenkrebs



DE   Deutsch    EN   English

Es war 2003. In unserer arbeitsreichsten Zeit erkrankte meine Mutter an Lymphdrüsenkrebs und kam nur knapp mit dem Leben davon. Es war schwierig für mich, in der Phase ihres Leidens so weit weg von ihr zu sein. Ich dachte ständig an sie, betete für sie, litt mit ihr. Zweimal nahm ich mir mehrere Wochen frei, um bei ihr sein zu können. 

Ich besuchte sie in den Kliniken, kaufte für sie ein und tat alles, was ihr eine Hilfe sein könnte. Sie war sehr schwach, und mein Vater war verzweifelt. Die halbe Welt betete für sie, und tatsächlich, nach einem furchtbaren Jahr mit unsausprechlichem Leiden, veränderte sich die Lage. Es war ein echtes Wunder, dass der Krebs wich, obwohl meine Mutter so schwach war, dass die Chemo abgebrochen werden musste. In all der Zeit hatte ich jedoch eine übernatürliche Ruhe und Gewissheit in mir, dass meine Mutter überleben würde. 

Jeder Mensch ist dazu bestimmt, einmal zu sterben. Meine Mutter jedoch durfte ihre Enkel aufwachsen sehen, als sie dann nach 10 Jahre ihrer Heilung verstorben ist. 

  Autor:Heidi Waechter

Beliebte Posts aus diesem Blog

Busunglück mit Zug

Vergebung

Halloween Fest